Willkommen bei Faltmarkise.de

Befestigung

Seitenwinkel

Die Edelstahlseile werden standardmäßig mit Aluminiumwinkel montiert. Alle Winkel haben eine Schenkellänge von 50mm, die Wandstärke ist 5mm.

Die Winkel sind pulverbeschichtet und in 3 Farben erhältlich: Grau, weiß und dunkelbraun.

Deckenwinkel

Deckenwinkel

Der Deckenwinkel ist der Standardwinkel für Faltmarkisenmontage unter den Sparren / Trägern. Die Verschraubung erfolgt immer nach oben. Z.B. für  Pergolen oder Terrassendächer. Für in der Breite durchgehende Faltmarkisen.

Seitenwinkel

Seitenwinkel 

Der Seitenwinkel ist der Standardwinkel für Faltmarkisenmontage z.B. zwischen die Sparren. D.h. der Seitenwinkel kommt meistens dann zum Einsatz wenn z.B. bei einer Pergola mehrere Bahnen zwischen die Sparren montiert werden sollen.

Wandwinkel

Wandwinkel

Der Wandwinkel kommt dann zum Einsatz wenn die Verschraubung nach oben oder zur Seite nicht möglich ist.
D.h. so können die Seile z.B. zwischen zwei Wänden verspannt werden.
D.h. die Verschraubung erfolgt in Seilrichtung

Doppeldeckenwinkel

Doppeldeckenwinkel

Der Doppeldeckenwinkel kommt dann zum Einsatz, wenn 2 oder mehrere Markisen nebeneinander montiert werden. Die Verschraubung erfolgt nach oben. Der Winkel ist 8cm breit mit Langschlitzen auf beiden Seiten. So können zwei nebeneinander liegende Seile mit einem Winkel montiert werden. Der maximale Seilabstand liegt hier bei ca. 7 cm

Doppelwandwinkel

Doppelwandwinkel

Der Doppelwandwinkel kommt dann zum Einsatz, wenn 2 oder mehrere Markisen nebeneinander montiert werden und wenn die Verschraubung nach oben oder zur Seite nicht möglich ist. Die Verschraubung des Winkels erfolgt stirnseitig. D.h. so können die Seile z.B. zwischen zwei Wänden verspannt werden. Der Winkel ist 8cm breit mit Langschlitzen auf beiden Seiten. So können zwei nebeneinander liegende Seile mit einem Winkel montiert werden. Der maximale Seilabstand liegt hier bei ca. 7 cm